Gästebucheinträge, Kommentare und Erfahrungsberichte

Wenn Du Gästebucheinträge oder Kommentare schreiben möchtest, scrolle bitte nach unten.

von: Sabine Bevendorff

Liebe Monika,
Herzensdank für deine schöne Musik!!!

Deine CDs gefallen mir beide gut - sie strahlen etwas Eigenes aus, das gefällt mir.
Was mich besonders freut: deine Stimme klingt auf der neuen CD gereifter, selbstbewusster als auf der ersten. Toll!!! Es freut mich immer wieder so zu hören, wie die Stimme sich verändert, wenn wir auf dem Herzensweg sind, wie unsere Persönlichkeit reift.
Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Baby- und auch, wenn kleine Kinder immer erst einmal viel Zeit, Kraft und Geld kosten. Es lohnt sich!!!!!

Alles Liebe zu dir,
Sabine

PS: Sobald mein Baby da ist, schicke ich es auf den Weg zu dir!

von: Sandra Gilberts

Liebe Monika,

Ich höre deine cd fast täglich im Auto und singe von Herzen gerne mit...
Sehr sehr schön...
Herzlichen Dank...

Sandra Gilberts (Neumühle)

von: Jost

Mit jedem Anhören der neuen CD Kinderseele entdecke ich neue klangvolle Räume, tauche weiter ein in Nikas Vielschichtigkeit und Tiefe und bin nicht nur mitgerissen, sondern hingerissen verzaubert.

von: Annegret Hallanzy

Liebe Nika,

 

Auf dem Bild (siehe Aktuelles) ist sehr nett drauf, wie Du mit Gelassenheit und doch starkem emotionalem Dabeisein das Ganze buchstäblich begleitest. Ich fand Dein gefühlvolles weibliches und auch schwungvolles Singen mit Deiner anmutigen und doch klaren Stimme wunderwunderschön, die Liederauswahl auch. Vielen Dank für Dein Kommen mit dem ganz besonderen Souvenir

 

Allerherzlichstes Danke, Annegret

von: Gabriele C Lenker

Monikas Musik, ihr Gesang, ist unverkennbar…. ihre Stimme hat etwas eigentümlich sinnliches, eigensinnig Individuelles!
Sie greift Alltagsszenen und -gefühle auf, die jeder kennt, Schmerz und Leid, sie macht was draus, gibt Empfehlungen, wie es auch anders gehen kann. Raus aus der Kiste, „rinn“ in die Schlappen!
„Messianisches“ Sendungsbewusstsein, keiner wird hier ausgenommen, alle haben wir Leid und Schmerz erfahren. Für mich ist Monikas alias Nika‘s Musik, letztendlich das Ringen um die Kraft in uns. Im Dunkel und dem Grau ist auch die Sonne sowie das Licht enthalten. Alles ist eins!
Ich bezeichne Sie als die Sängerin der Herzen, eine Herzens-Aktivistin, die uns aufrüttelt, unsere Projektionen auf andere zurück zu nehmen. Schauen wir in den Spiegel und erkennen uns selbst. Deine CD's gehören zum Herzens - Fundus.
Danke Monika!

von: Heidemarie Langer

Heidemarie Langer | 13.05.2017
Liebe Monika Hollmann,

vielen Dank für Ihren Mailgruß und Ihr Werk,
das nun nicht nur ans Licht der Welt gekommen ist,
auch ans Ohr der Welt -
und es klingt!

Ihr Lied zur Kinderseele schwingt -
und durch das Wiederholen das Wieder und Wieder Holen
ist es,
als wachte sie in mir auf
und träumte sich in ihr inneres zart starkes Wissen.

So singt sie in Ihnen,
die Kinderseele -
so wagt sie sich
verhalten und gehalten.

Ihr Singen tut wohl
auch in Resonanz -

Ich danke Ihnen von Herzen!

Ihre
Heidemarie Langer

Für Ihre Vorstellungen wünsche ich erdenklich Gutes!

(Anmerkung Monika Hollmann: Heidemarie Langer ist die Lyrikerin, deren Gedicht "Kinderseele" mich so inspirierte, dass ich es 2015 in Töne kleidete und das dann das Titellied meines 2. Albums wurde.)

von: Ina

Ina Bothmann | 13.05.2017
Liebe Monika!
Voller Spannung erwartet und dann dürfte ich deine neuen Lieder endlich auf der Release hören. Das Konzert hat mich sehr, sehr tief berührt.
In jedem einzelne Lied spüre ich die tiefen Prozesse und den Schmerz durch den du gegangen bist. Aber am Ende steht da ein Lied, das heilt!
Ich Danke dir so sehr, dass du uns mit all diesen Gefühlen, Texten und wundervoller Musik beschenkst und ich in Resonanz gehen darf, ganz im Sinne der Kreisfamilie

von: Sabine Ostermair

Sabine Ostermair | 12.05.2017
Liebe Nika,
hier kommt ein spontanes Feedback zu Deiner wunderbaren CD "Kinderseele". Ich stimme voll und ganz mit Deinem Gitarristen überein und prophezeie allen, die sich öffnen können, eine Riesenchance zur Heilung. Ich für meinen Teil ging voll mit Deinem alten Schmerz des "Alleingelassenwerdens" in Resonanz und konnte richtig spüren, wie die Annahme ihn über den Körper ausfliessen lässt. Auch andere Lieder haben mir sehr gefallen und ich werde mir die CD noch ganz oft anhören. Allein schon die liebevolle Gestaltung macht sie zu einem echten Schatz - die will man gar nicht brennen, die MUSS man kaufen!
Danke für alles, was Du teilst, Deine schöne Stimme, die berührende Musik Deiner Freunde und vor allem für Deinen Mut. Gratuliere Dir/Euch zu diesem Meisterwerk!
Herzlichst,
Sabine

von: Anja

Anja | 07.11.2016
Liebe Monika, ich bedanke mich ganz herzlich für Deine CD "Ich sage JA". Sie ist phantastisch, berührt mich sehr. Sie hilft mir, vor allem, wenn ich Schmerz empfinde, Sorgen trage oder auch einfach für mich da sein will, mich wohlzufühlen und mir in meine Mitte zu finden. Mach weiter so. Wir wollen mehr hören ;-) Alles Liebe, Anja

von: Kamala

Kamala Zdrawitsch | 03.09.2016
Liebe Monika, deine Melodien und Texte klingen noch in mir nach- ganz besonders deine eigenen Texte geben mir Mut und sprechen mir einfach aus der Seele. Es ist ein Geschenk, dir als Mensch so nah sein zu dürfen, weil du dich zeigst mit all dem was in dir ist- ein großes Dankeschön dafür! Schön, dass es dich gibt :-). In Liebe Kamala

von: Andrea

Andrea | 27.06.2016
Liebe Monika,
Von Herzen sage ich Danke für die wundervolle CD "ich sage JA".

Die Musik und Texte haben mich in tiefen Prozessen intensiv begleitet und zum "JA sagen" zu mir, meinen Ängsten, Träumen, meinem Sein & Leben gestärkt und tief berührt.
Alles Liebe für Dich!
Andrea

von: Margit

Margit | 17.01.2016
Liebe Susanne, liebe Monika, liebe Tatjana, lieber Michael,

Eure Riemer Singnacht war traumhaft schön. Vielen herzlichen Dank dafür.

Ich hab grade eine sehr schwierige Lebensphase, nur mit Hilfe solcher wunderbaren Angebote ist das durchzustehen. Ich hoffe, ich sehe Euch bald wieder. Gerne dürft ihr mir per e-mail dazu Infos schicken.

Viele liebe Grüße,
Margit

Gästebucheintrag, Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben